Herzlich Willkommen
Willkommen beim Rotary Club Deggendorf, Distrikt 1842.
50 Jahre RC Deggendorf
Der Rotary Club Deggendorf hat sein 50-jähriges Clubjubiläum mit einem hochkarätig besetzten Festakt
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Deggendorf wurde 1966 gegründet und zählt heute knapp 60 Mitglieder, darunter 7 Rotarierinnen. Der Club gehört zu Rotary International, gegründet im Jahr 1905 in Chicago.

Weltweit hat Rotary heute 1, 2 Mio. Mitglieder, in Deutschland allein ca. 53.000 in mehr als 1000 Clubs. Alle Rotarierinnen und Rotarier wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde wie im Rahmen von internationalen humanitären Hilfsprojekten. Die Clubmitglieder sind Führungskräfte aus allen Berufen und setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ihrer ehrenamtlichen Arbeit ein, um damit ihr Motto „Selbstlos Dienen“ zu verwirklichen. Rotary ist unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
2. Rotary Vorlesewettbewerb
Sieg für Annika Schleicher
In einer spannenden Finalrunde überzeugt die Schulsiegerin der Grundschule Rettenbach die Jury.
In einer spannenden Finalrunde überzeugt die Schulsiegerin der Grundschule Rettenbach die Jury.
Deggendorf, den 4. Juli 2018:  Die Grundschule Rettenbach stellt mit Annika Schleicher die Gewinnerin des 2. Rotary Vorlesewettbewerbs für die vierten Klassen im Landkreis Deggendorf. In der spannenden und abwechslungsreichen Finalrunde am 3. Juli 2018 konnte die Schülerin die Jury mit ihren Lesekünsten beeindrucken. Sie setzte sich dabei gegen die anderen Schulsieger von insgesamt zehn Grundschulen durch, die ebenfalls allesamt bemerkenswerte Leistungen im Vorlesen gezeigt hatten.    „Gute Lesefähigkeiten sind eine wichtige Basis für Teilhabe in Beruf und Gesellschaft“, sagte Dr. Axel Menzebach, Präsident ...

Zu Besuch in der Zentralen Notaufnahme
Besuch Zentrale Notaufnahme
Der Zentralen Notaufnahme im Deggendorfer Klinikum kommt eine große Bedeutung in der Akutbehandlung von Patienten in der Region zu.

Spende von 10.000 Euro für Kinderschutzbund
4. Benefiz-Golfturnier
Sozial benachteiligten Kindern und deren Familien zu helfen, ist eine zentrale Aufgabe des Kinderschutzbunds Deggendorf. Der Rotary Club Deggendorf unterstützt ...

Rotary-Vorlesewettbewerb
Theresa Watzl gewinnt Finale
Großartiger Erfolg für die Viertklässlerin von der Grundschule Hengersberg beim Rotary-Vorlesewettbewerb: Sie gewinnt das große südostbayerische Distriktfinale.

3.000-Euro-Spende
Für bedürftige Senioren
Die „Rotary-Stiftung Deggendorf Walter Meeh“ unterstützt mit einer Spende von 2000 Euro erneut den Verein „Lichtblick“ und damit Senioren mit schmaler Rente

Theresa Watzl fürs Finale qualifiziert
Rotary-Vorlesewettbewerb
Erneuter Erfolg für die Viertklässlerin Theresa Watzl beim Rotary-Vorlesewettbewerb: Sie vertritt den Rotary Club Deggendorf nun beim großen Distriktfinale

Benefizkonzert für Kinder in Not
Mit dem Modern String Quartett
Am Sonntag, 19. März 2017, um 11 Uhr veranstalten die Deggendorfer Rotarier im Konzerthaus Blaibach ein hochkarätiges Benefizkonzert mit dem Modern String Quart

1. Rotary Vorlesewettbewerb
Theresa Watzl ist die Siegerin
In einer spannenden Finalrunde kann die Schulsiegerin der Grundschule Hengersberg die Jury des 1. Rotary Vorlesewettbewerbs „Wer kann es am besten?“ überzeugen

2000-Euro-Spende für Berufsfachschule
Besinnliche Adventsmusik
Am 3. Dezember 2016 veranstalteten die Deggendorfer Rotarier in Edenstetten ein vorweihnachtliches Konzert mit der Berufsfachschule für Musik.

Spende von 15.000 EUR
Flutopfer im Rottaler Land
Die Deggendorfer Rotarier spendeten 15.000 Euro für Flutopfer im Rottal.

1966 bis 2016
50 Jahre RC Deggendorf
Rotary Club Deggendorf wurde 50 - Festakt im Festsaal des Klosters Metten - Kindler sprach

28.06.2016 bis 01.05.2016
Clubreise nach Barcelona
Präsident Wolfgang Seidl hat in 2016 Barcelona als Ziel für die jährliche Clubreise gewählt.

Spende von 2.000 Euro
Bedürftige Senioren
Die Deggendorfer Rotarier fördern die Seniorenhilfe der Stadt Deggendorf, damit auch ärmere Mitbürger ein würdiges Leben im Alter führen können.

Gemeinschaftsprojekt von 5 Rotary Clubs
Ein Leuchtturm im Bayerischen
Das neue Konzerthaus in Blaibach ist ein Projekt von fünf Rotary Clubs, die damit den versiegenden Kulturtourismus erfolgreich ankurbeln.

Spende von 4.000 Euro
Sauberes Wasser in Nepal
Mit 4.000 Euro unterstützt der RC Deggendorf den Verein „Kleine Hilfe Deggendorf“, um die Wasserversorgung im erdbebenzerstörten Nepal wieder aufzubauen.

Spende von 20.000 Euro
Vier herausragende Projekte
Mit vier mal 5000 Euro hat der Rotary Club Deggendorf vier soziale Initiativen und Einrichtungen bedachtet.

Spende von 5.000 Euro
Hospizverein Deggendorf
Die Begleitung Schwerstkranker in ihren letzten Lebenswochen und Tagen ist eine gesellschaftlich hoch-relevante Aufgabe. Der Rotary Club Deggendorf unterstützt.

Spende von 5.000 Euro
Kinderschutzbund Deggendorf
Rotary Club Deggendorf veranstaltete 3. Benefiz-Golfturnier - Spende von 5.000 Euro für den Kinderschutzbund Deggendorf
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.12.2018
11:00
Deggendorf
Zenger Dorfwirt, Neuhausen
Weißwurstessen
31.12.2018
Deggendorf
Silvester - kein Meeting
07.01.2019
12:00
Deggendorf
Brasserie Amélie, Deggendorf
Mittagsmeeting
14.01.2019
19:00
Deggendorf
Zenger Dorfwirt, Neuhausen
Inklusion in Unternehmen
Beschreibung anzeigen
Frd. Stephan-Johannes Reinhold ist Mitglied im RC München-Martinsried sowie Ehrenmitglied im RC München 100 und RC München. Als Geschäftsführer der Fotogroßlabors CEWE Color in Germering hat er schwerbehinderte Menschen als besonders wertvolle Mitarbeiter schätzen gelernt. 30 seiner 220 Mitarbeiter haben eine Schwerbehinderung. Frd. Reinhold berichtet uns von seinen Erfahrungen.
PROJEKTE DES CLUBS
LADAKH Waisenhäuser/Schule
LADAKH Waisenhäuser/Schule
Neues aus dem Distrikt 1842
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding

New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding
RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.

RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.
Ein Baum für jedes Mitglied
Apfelbäume für die Zukunft
Für alle Clubs eine vorbildliche Aktion: Der RC München 100 startet die erste Baumpflanzaktion des Distriktes.
Clubübergreifend und International
Kap mit guter Hoffnung
Gemeinsam unterstützen die RCs Kufstein, Rosenheim und Rosenheim-Innstadt Kinder und Jugendliche in Südafrika.
350 begeisterte Zuhörer
Konzert für End Polio Now
Das vom RC München-Münchner Freiheit veranstaltete Konzert in der fast ausverkauften Allerheiligen Hofkirche in München erpielte 4.900 Euro für End Polio Now.
Rotary Magazin
Die Projekte der Clubs sollen auch wirtschaftliche Probleme lösen - Ausbildung, Nachwuchssuche, Weiterbildung. Mehr HIER.
Die Projekte der Clubs sollen auch wirtschaftliche Probleme lösen - Ausbildung, Nachwuchssuche, Weiterbildung. Mehr HIER.
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Rotarier verschiedener Regionen arbeiten zusammen, um Probleme aus dem Weg zu schaffen. Gemeinsam für die Gesellschaft.
Anpacken, wo Not am Mann ist oder mit Spenden den Aufbau unterstützen - für Rotarier gibt es noch viele Einsatzgebiete.
Die Heimatorte der Rotarier spüren es jeden Tag: Hier sind Leute, die sich kümmern, die zupacken und helfen. Immer wieder.
Der Freude in den Clubs über die Freigabe der Meetingfrequenz folgte schnelle Ernüchterung: Die Nebenwirkungen sind beträchtlich.
Im Gespräch mit Michael Neureiter. Über den Zauber, die Bedeutung und die Verbreitung des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Deggendorf. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Montags um 19:00 Uhr: Zenger Dorfwirt, Egger Str. 4, 94560 Neuhausen, Tel. (0991) 40510150, www.zenger-neuhausen.de 1. Montag im Monat um 12:00 Uhr: Brasserie Amélie, Oberer Stadtplatz 1, 94469 Deggendorf, Tel. (0991) 37194909, www.amelie-deggendorf.de
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×