Herzlich Willkommen
Willkommen beim Rotary Club Deggendorf, Distrikt 1842.
50 Jahre RC Deggendorf
Der Rotary Club Deggendorf hat sein 50-jähriges Clubjubiläum mit einem hochkarätig besetzten Festakt
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Deggendorf wurde 1966 gegründet und zählt heute knapp 60 Mitglieder, darunter 7 Rotarierinnen. Der Club gehört zu Rotary International, gegründet im Jahr 1905 in Chicago.

Weltweit hat Rotary heute 1, 2 Mio. Mitglieder, in Deutschland allein ca. 53.000 in mehr als 1000 Clubs. Alle Rotarierinnen und Rotarier wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde wie im Rahmen von internationalen humanitären Hilfsprojekten. Die Clubmitglieder sind Führungskräfte aus allen Berufen und setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ihrer ehrenamtlichen Arbeit ein, um damit ihr Motto „Selbstlos Dienen“ zu verwirklichen. Rotary ist unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Spende von 15.000 EUR
Flutopfer im Rottaler Land
Die Deggendorfer Rotarier spendeten 15.000 Euro für Flutopfer im Rottal.
Die Deggendorfer Rotarier spendeten 15.000 Euro für Flutopfer im Rottal.
Deggendorf, den 15. Juni 2016:  Anlässlich seines 50. Gründungsjubiläums spendete der Rotary Club (RC) Deggendorf 15 000 Euro für die Flutopfer der Starkregen-Katastrophe im Rottaler Land. Clubpräsident Wolfgang Seidl überreichte bei dem Festakt einen Spendenscheck an Dr. Klaus Cidlinsky, ab Juli Präsident des Rotary Clubs Rottaler Land für dessen Fluthilfe. Rund 180 Ehrengäste waren der Einladung des RC Deggendorf zum Jubiläumsfestakt am 11. Juni im Kloster Metten gefolgt. Fast auf den Tag genau war es drei Jahre her, dass das Hochwasser der Isar weite Teile des Landkreises Deggendorf, insbesondere den Ortsteil ...

1966 bis 2016
50 Jahre RC Deggendorf
Rotary Club Deggendorf wurde 50 - Festakt im Festsaal des Klosters Metten - Kindler sprach

28.06.2016 bis 01.05.2016
Clubreise nach Barcelona
Präsident Wolfgang Seidl hat in 2016 Barcelona als Ziel für die jährliche Clubreise gewählt.

Spende von 2.000 Euro
Bedürftige Senioren
Die Deggendorfer Rotarier fördern die Seniorenhilfe der Stadt Deggendorf, damit auch ärmere Mitbürger ein würdiges Leben im Alter führen können.

Gemeinschaftsprojekt von 5 Rotary Clubs
Ein Leuchtturm im Bayerischen
Das neue Konzerthaus in Blaibach ist ein Projekt von fünf Rotary Clubs, die damit den versiegenden Kulturtourismus erfolgreich ankurbeln.

Spende von 4.000 Euro
Sauberes Wasser in Nepal
Mit 4.000 Euro unterstützt der RC Deggendorf den Verein „Kleine Hilfe Deggendorf“, um die Wasserversorgung im erdbebenzerstörten Nepal wieder aufzubauen.

Spende von 20.000 Euro
Vier herausragende Projekte
Mit vier mal 5000 Euro hat der Rotary Club Deggendorf vier soziale Initiativen und Einrichtungen bedachtet.

Spende von 5.000 Euro
Hospizverein Deggendorf
Die Begleitung Schwerstkranker in ihren letzten Lebenswochen und Tagen ist eine gesellschaftlich hoch-relevante Aufgabe. Der Rotary Club Deggendorf unterstützt.

Spende von 5.000 Euro
Kinderschutzbund Deggendorf
Rotary Club Deggendorf veranstaltete 3. Benefiz-Golfturnier - Spende von 5.000 Euro für den Kinderschutzbund Deggendorf
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
01.05.2017
19.00
Deggendorf
Zenger-Wirt
keine Meeting
08.05.2017
19.00
Deggendorf
Zenger-Wirt
Reformation 1: Martin Luthers Leben und Werk
Beschreibung anzeigen
mit Partner
15.05.2017
19.00
Deggendorf
Zenger-Wirt
Reformation 2: Wirkungsgeschichte: Folgen der Reformation
Beschreibung anzeigen
mit Partner
18.05.2017
ganztägig
Deggendorf
Naumburg, Weimar, Eisenach und Erfurt
Club-Reise
19.05.2017
bis 20.05.2017
Distrikttermin
Dachau
Dachauwochenende mit Besichtigung KZ-Gedenkstätte (LTEP-In-/Outbounds))

Einladung kruzfristig über Rotex

19.05.2017
ganztägig
Deggendorf
Naumburg, Weimar, Eisenach und Erfurt
Club-Reise
22.05.2017
19.00
Deggendorf
Zenger-Wirt
Stallwache
PROJEKTE DES CLUBS
LADAKH Waisenhäuser/Schule
LADAKH Waisenhäuser/Schule
Neues aus dem Distrikt 1842
für das Studienjahr 2017/18
Rotary-Stipendien in 1842
Der Rotary Distrikt 1842 freut sich, auch für das Studienjahr 2017/18 wieder Stipendien vergeben zu können! Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017.
für das Studienjahr 2017/18
Rotary-Stipendien in 1842
Der Rotary Distrikt 1842 freut sich, auch für das Studienjahr 2017/18 wieder Stipendien vergeben zu können! Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017.
Nur in digitaler Form
Distriktbroschüre 2016-17
Die Distriktbroschüre 2016-17 steht rotarischen Freundinnen und Freunden im Distrikt 1842 in digitaler Form zur Verfügung. Bitte kurze Mail an den DICO senden.

Nur in digitaler Form
Distriktbroschüre 2016-17
Die Distriktbroschüre 2016-17 steht rotarischen Freundinnen und Freunden im Distrikt 1842 in digitaler Form zur Verfügung. Bitte kurze Mail an den DICO senden.
RC Rottaler Bäderdreieck
Feilschen für den guten Zweck
Immer am 1. Samstag im Oktober ist Rotary Stadtgespräch in Bad Füssing Dann veranstaltet der RC Rottaler Bäderdreieck rund ums Rathaus ihren Land- und Flohmarkt

RC Rottaler Bäderdreieck
Feilschen für den guten Zweck
Immer am 1. Samstag im Oktober ist Rotary Stadtgespräch in Bad Füssing Dann veranstaltet der RC Rottaler Bäderdreieck rund ums Rathaus ihren Land- und Flohmarkt
Projekt von fünf Rotary Clubs
Leuchtturm im Bayerischen Wald
Das neue Konzerthaus in Blaibach ist ein Projekt von fünf Rotary Clubs, die damit den versiegenden Kulturtourismus erfolgreich ankurbeln
RC München-Blutenburg:
Rätsel-Rallye am Starnberger See
Durch geschichtsträchtige, verwunschene und berühmte Orte am Ostufer des Starnberger Sees verlief die 2. Benefizrallye des RC München-Blutenburg
Rotary Magazin
Berufsinfomesse oder Sport mit Flüchtlingen, Konzert für Afrika oder Benefiz-Spiele an der Carrera-Rennbahn - rotarische Aktionen überall.
Berufsinfomesse oder Sport mit Flüchtlingen, Konzert für Afrika oder Benefiz-Spiele an der Carrera-Rennbahn - rotarische Aktionen überall.
Einer der Schwerpunkte rotarischer Arbeit ist die Krankheitsvorsorge bzw. -behandlung. In Afrika unterstützen Rotarier zum Beispiel Hospitäler.
Einer der Schwerpunkte rotarischer Arbeit ist die Krankheitsvorsorge bzw. -behandlung. In Afrika unterstützen Rotarier zum Beispiel Hospitäler.
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Gerhard Lintner über das dürftige Interesse an Internationalität - Wenn wir auf unser rotarisches Abzeichen sehen, lesen wir „Rotary International“. Dennoch ...
Bücher von Freunden für Freunde - Gute Umgangsformen sind Türöffner für die Karriere und Grund­lage für das tägliche Mit­einander in Unternehmen ...
Neue EU-Regeln – was Clubs und Distrikte beachten müssen - Datenschutz bei Rotary? Brauchen wir das? Ist das wichtig? Denken Sie nur an Ihre Mitgliederdaten, die sowohl in RO.CAS ...
Ulrich Timm über die Liebe zur Dachterrasse - Nichts wie raus in den Garten, heißt es bei schönem Wetter. Wie gut, wenn man mitten in der Stadt ein paar Stufen hoch ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Deggendorf. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Montag 19 Uhr, Zenger, Eggerstr. 4, 94560 Offenberg/Neuhausen Tel.: 0991/40510150; www.zenger-neuhausen.de, info@zenger-neuhausen.de
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×